Navigation überspringen

Maschinen

Für telef. Auskünfte: (00 49) 05939-94064-0
oder maschinen@heinz-sanders.de
Standort Niederlangen

ABUS VW 250 kg, Sondermaschinen, verschiedene Einrichtungen, Wandschwenkkran

ABUS

VW 250 kg

Kategorie 1:
Sondermaschinen
Kategorie 2:
verschiedene Einrichtungen
Kategorie 3:
Wandschwenkkran

ABUS-Wandschwenkkran TYP VW inkl. Kettenzug 250kg Tragfähigkeit 250 kg Ausladung 6000 mm Ausleger lackiert in Farbton RAL 1007 narzissengelb Wasserbasierter Einschichtlack auf Acryl-Basis (C2) - 100 my Berechnungsgrundlage DIN 15018 Kraneinstufung H2/B3 Betriebsort Hallenbetrieb Baugröße / Auslegerprofil WL50 / IPE 300 Höhe Unterkante Ausleger 4384 mm Betriebsspannung 3/PE~50 Hz 400 V Steuerungsart Direktsteuerung Schutzart IP55 Schwenkbereich, nominell 180° Schwenken von Hand Schwenkbereich Der tatsächliche Schwenkbereich wird durch die Befestigungsart, den Befestigungsort und die Ausstattung des Kranes bestimmt. Seitlich herausragende Bauteile, wie z.B. Laufschienenverbände und Katzfahrantriebe können zu einer Einschränkung der Schwenkmöglichkeit führen. Bitte überprüfen Sie Ihre Einbausituation dahingehend. Evtl. notwendige Schwenkbegrenzungen zur Vermeidung von Kollisionen mit Gebäudeteilen, Maschinen etc. sind kundenseitig vorzusehen. Einstellbremse Über die Einstellbremse lässt sich der Schwenkwiderstand des Kranes individuell anpassen. Katzstromzuführung Schleppleitung, Leitungsdurchhang ca. 800 mm, mit Flachleitung, die mittels Leitungswagen in separater Laufschiene mitgeführt wird, verzinkte Laufschiene, Verbinder, Schienenhalter und Befestigungskonsolen. Polzahl: 4 (3 Ph/PE) Netzanschlussschalter 3-polig (für Aufputzmontage, abschließbar) im Lieferumfang enthalten. Nicht im Lieferumfang enthalten: - hallenseitige Netzanschlussleitung bis zum Netzanschlussschalter und das Auflegen der Anschlussleitung sowie die Verbindungsleitung (Steigleitung) vom Netzanschlussschalter zur Katzstromzuführung - Montage des Netzanschlussschalters Bedienung von Flur mittels Hängetaster Der Hängetaster mit 2-stufigen Drucktasten ist an der Laufkatze mitfahrend befestigt. Fabrikat: ABUS Länge der Steuerleitung, einschl. Hängetaster: 3060 mm Steuerleitungsberechnung gemäß Höhe Unterkante Trägerprofil ABUS Elektro-Kettenzug Kettenzugtyp GM 2 250.8-1, 1-strängig lackiert in Farbton RAL 5017 verkehrsblau Tragfähigkeit 250 kg Hakenweg 4000 mm höchste Hakenstellung 4000 mm Berechnungsgrundlage FEM 9.901 Triebwerksgruppe 2m / M5 Heben, 2-stufig (polschaltbar) 2 / 8 m/min Hubleistung 0,09 / 0,35 kW Einschaltdauer 60 % ED Schaltungen 360 c/h Katzfahren von Hand Überlastsicherung Mechanische Rutschkupplung als Überlastsicherung. Die Rutschkupplung ist voreingestellt. Hinweise Die Krananlage entspricht der Anforderung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie den derzeit gültigen DGUV Vorschrift 52 (früher BGV D6). Für den Fall, dass sich die Aktionsbereiche mehrerer Arbeitsmittel zum Heben von Lasten an einem Arbeitsplatz überschneiden, ist dies betreiberseitig im Rahmen einer Gefährdungsbeurteilung zu bewerten. Überprüfung der Gebäudestatik Kundenseitig muss in einer prüffähigen Statik der Nachweis erbracht werden, dass die aus der Krananlage (inkl. eventuell zusätzlich erforderlicher Stahlkonstruktionen) entstehenden Belastungen durch die Decken- bzw. Hallenkonstruktion aufgenommen werden können. Diese Statik muss bei Prüfung vor erster Inbetriebnahme zur Verfügung stehen. Dokumentation 1 Stck. Prüfbuch in gedruckter Form in Deutsch 1 Stck. Mappe bzw. Ordner in Deutsch, bestehend aus: - Produkthandbuch "ABUS Kran bedienen" - Produkthandbuch "Allgem. Produkthandbuch für ABUS Krane" - Schaltplänen - USB Speicherkarte mit Produkthandbüchern / Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Schaltplänen

Lagernummer:
1125-2540037
Ausladung:
6000 mm
Tragkraft in kg:
250 kg
Schwenkbereich:
180 Grad