Navigation überspringen

TEKA | StrongMaster IFA

  • Sondermaschinen
  • verschiedene Einrichtungen
  • Absaugung

Für telef. Auskünfte: (00 49) 05939-94064-0
oder maschinen@heinz-sanders.de
Standort Niederlangen

TEKA StrongMaster IFA, Sondermaschinen, verschiedene Einrichtungen, Absaugung
TEKA StrongMaster IFA, Sondermaschinen, verschiedene Einrichtungen, Absaugung

Details

Steuerungsart
konventionell
Baujahr
NEU
Lagernummer:
1125-2810013
Hersteller/Fabrikant
TEKA
Lagerort
49779 Niederlangen

Technische Angaben

Luftfördermenge:
1860 m³/h
Saugkraft:
Pressung 2.900 Pa
Antriebsleistung:
1,1 kW
Filterfläche:
10 m²
Schallpegel:
72 dB(A)
Anschluß:
400/50 V/Hz
Raumbedarf ca.:
665 x 820 x 1365 mm
Gewicht ca.:
165 kg

Beschreibung

mobile Absaugung, Schweißrauchabsaugung
(manuelle Abreinigung durch Drucklust)

- Schlaucharm 3 m, Gelenke innen
- Filterpatrone: Staubklasse M
- Partikelvorabscheider: Prallblech
- Stromart: 3Ph+N+PE

Die Filteranlage
-------------------------
Die mobile Filteranlage vom Typ StrongMaster IFA ist besonders geeignet für
Schweißarbeiten mit unlegierten und legierten Stählen, verzinktem Material und
Aluminium bei starker Rauchentwicklung. Sie entspricht den
Sicherheitstechnischen Anforderungen für Geräte derSchweißrauchklasse
"W3" (hochlegierte Stähle mit Legierungsbestandteilen 30 %
Nickelbasislegierung). Bei bestimmungsgemäßer Verwendung kann die Anlage für
den Umluftbetrieb verwendetwerden, da die Voraussetzungen für die
Ausnahmeregelungen entsprechend der TRGS 560erfüllt werden. Der Filter wird
über eine Wartungstür mittels einer Druckluftpistole von derReinluftseite aus
gereinigt. Die abgereinigten Partikel fallen in eine Staubsammellade aus der
sieanschließend entsorgt werden können. Der leistungsstarke Schneckenventilator
sorgt selbst bei gesättigtenFilterpatronen für einen hohen Volumenstrom.

Die Filtermedien
-------------------------
Ein Prallblech dient als Vorabscheider für grobe Partikel.
Die nachfolgend verbaute Filterpatrone (Staubklasse M, Abscheidegrad 99%)
filtert feinste Rauche und Staubpartikel. Die Patrone ist werksseitig
beschichtet wodurch sichdie Lebensdauer erhöht.

Der Absaugarm
------------------------
Der Absaugarm lässt sich durch die 3 innenliegenden Gelenke mit
Federunterstützung leicht positionieren und ist in der eingestellten Position
freitragend. Eine in derAbsaughaube integrierte Drosselklappe ermöglicht die
Einstellung des Volumenstroms.


Anfragen

Screenreader label
QDD_________2TO______
__B____Y____Q_S___N37
8UN___1D8___U_I______
3______I____N_U___TS2
3GC_________I82______
Screenreader label

Technische Angaben

Luftfördermenge:
1860 m³/h
Saugkraft:
Pressung 2.900 Pa
Antriebsleistung:
1,1 kW
Filterfläche:
10 m²
Schallpegel:
72 dB(A)
Anschluß:
400/50 V/Hz
Raumbedarf ca.:
665 x 820 x 1365 mm
Gewicht ca.:
165 kg